Was ist der positive Nettosaugkopf – Definition

Die positive Nettosaughöhe oder NPSH für Pumpen kann als Differenz zwischen dem Saugdruck und dem Sättigungsdruck der Flüssigkeit definiert werden. Wärmetechnik

Nettopositivsaugkopf


NettopositivsaugkopfDie positive Nettosaughöhe
 oder NPSH für Pumpen kann als Differenz zwischen dem Saugdruck und dem Sättigungsdruck des Fluids definiert werden, ausgedrückt als Höhe der Flüssigkeitssäule. NPSH wird verwendet, um zu messen, wie nahe eine Flüssigkeit gesättigten Bedingungen ist. Wenn Sie den Druck auf der Saugseite senken, kann dies zu Kavitation führen. Wenn Kavitation auftritt, erzeugt das heftige Zusammenfallen der Kavitationsblase eine Stoßwelle, die Material von internen Pumpenkomponenten (normalerweise der Vorderkante des Laufrads) abtrennt und Geräusche erzeugt, die oft als „Pumpkies“ bezeichnet werden. Zusätzlich kann die unvermeidliche Zunahme der Vibration andere mechanische Fehler in der Pumpe und den zugehörigen Geräten verursachen.

Nettopositivsaugkopf - Definition

Grundsätzlich sind in der Hydraulik zwei Saugköpfe definiert:

  • NPSH Available (NPSHa) : Der absolute Druck am Sauganschluss der Pumpe. NPSHa ist eine Funktion der Wassertemperatur. Wenn die Einlasstemperatur zunimmt, nimmt NPSHa ab, da der Sättigungsdruck abnimmt.
  • Erforderlicher NPSH (NPSHR): Der minimale Druck, der am Ansauganschluss der Pumpe erforderlich ist, um zu verhindern, dass die Pumpe kavitiert. NPSHa ist keine Funktion der Wassertemperatur.

NPSHA ist eine Funktion Ihres Systems und muss berechnet werden, während NPSHR eine Funktion der Pumpe ist und vom Pumpenhersteller bereitgestellt werden muss. Während des Betriebs muss der verfügbare NPSH auf einem Niveau gehalten werden, das höher ist als der vom Pumpenhersteller geforderte NPSH. Es hat sich gezeigt, dass die Kavitationsraten mit zunehmendem Volumenstrom schnell ansteigen. Dies ist aus dem Bild ersichtlich, wenn der Volumenstrom zunimmt, der erforderliche NPSH zunimmt, der verfügbare NPSH jedoch abnimmt.

Wie kann der verfügbare NPSH erhöht werden?

Um Saugkavitation zu vermeiden, muss der verfügbare NPSH so weit wie möglich erhöht werden. Die einzige Möglichkeit, den verfügbaren NPSH zu erhöhen, besteht darin, den Druck am Pumpeneinlass zu erhöhen:

  • Pumpenstand senken
  • Erhöhen Sie den Füllstand des Vorratsbehälters
  • Reduzierung der Motordrehzahl wenn möglich
  • Reduzieren Sie kleinere Verluste  vor der Pumpe
  • Reduzieren Sie größere Verluste  vor der Pumpe
    • Kürzen Sie die Rohrlänge
    • Verwenden Sie ein glatteres Rohr
  • Vergrößerung des Augendurchmessers des Laufrads
  • Verwendung einer Druckerhöhungspumpe zur Speisung der Hauptpumpe.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Dieser Artikel basiert auf der maschinellen Übersetzung des englischen Originalartikels. Weitere Informationen finden Sie im Artikel auf Englisch. Sie können uns helfen. Wenn Sie die Übersetzung korrigieren möchten, senden Sie diese bitte an: [email protected] oder füllen Sie das Online-Übersetzungsformular aus. Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und werden die Übersetzung so schnell wie möglich aktualisieren. Danke.