Was ist Doppelrohrwärmetauscher – Definition

Doppelrohr-Wärmetauscher sind sowohl für die Konstruktion als auch für die Wartung günstig und daher eine gute Wahl für kleine Industrien. Doppelrohr-Wärmetauscher

Doppelrohr-Wärmetauscher

Doppelrohrwärmetauscher

Doppelrohr-Wärmetauscher sind sowohl für die Konstruktion als auch für die Wartung günstig und daher eine gute Wahl für kleine Industrien. In diesen Austauschern strömt ein Fluid in das Rohr und das andere Fluid strömt nach außen. Obwohl sie einfach und billig sind, hat ihr geringer Wirkungsgrad in Verbindung mit dem hohen Platzbedarf in großen Maßstäben die moderne Industrie dazu veranlasst, effizientere Wärmetauscher wie Rohrbündel und Röhren zu verwenden.

Wärmetauscher – Strömungsrichtung

Wärmetauscher werden in der Regel nach Durchflussanordnung und Bauart klassifiziert. Der einfachste Wärmetauscher ist einer, bei dem sich heiße und kalte Flüssigkeiten in die gleiche oder entgegengesetzte Richtung bewegen. Dieser Wärmetauscher besteht aus zwei konzentrischen Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern.

  • Parallel-Flow-Anordnung . In der Anordnung mit paralleler Strömung treten die heißen und kalten Fluide am selben Ende ein, strömen in dieselbe Richtung und treten am selben Ende aus.
  • Gegenstromanordnung . In der Gegenstromanordnung treten die Fluide an entgegengesetzten Enden ein, strömen in entgegengesetzte Richtungen und treten an entgegengesetzten Enden aus.

Die Abbildung zeigt die Fluidströmungsrichtungen im Parallel- und Gegenstromaustauscher. Unter vergleichbaren Bedingungen wird in einer Gegenstromanordnung mehr Wärme übertragen als in einem Parallelstromwärmetauscher. Die Temperaturprofile der beiden Wärmetauscher weisen bei der Parallelströmung zwei wesentliche Nachteile auf.

  • Der große Temperaturunterschied an den Enden verursacht große thermische Spannungen.
  • Die Temperatur des kalten Fluids, das aus dem Wärmetauscher austritt, überschreitet niemals die niedrigste Temperatur des heißen Fluids.

Die Konstruktion eines Parallelstromwärmetauschers ist vorteilhaft, wenn zwei Fluide auf nahezu die gleiche Temperatur gebracht werden sollen.

Wärmetauscher - ParallelstromWärmetauscher - Gegenstrom

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Dieser Artikel basiert auf der maschinellen Übersetzung des englischen Originalartikels. Weitere Informationen finden Sie im Artikel auf Englisch. Sie können uns helfen. Wenn Sie die Übersetzung korrigieren möchten, senden Sie diese bitte an: [email protected] oder füllen Sie das Online-Übersetzungsformular aus. Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und werden die Übersetzung so schnell wie möglich aktualisieren. Danke.