Was ist der Rankine-Zyklus – pV, Ts-Diagramm – Definition

Rankine-Zyklus – pV, Ts-Diagramm. Der Rankine-Zyklus wird häufig in einem Druckvolumendiagramm (pV-Diagramm) und in einem Temperatur-Entropie-Diagramm (Ts-Diagramm) aufgezeichnet. Wärmetechnik

Rankine-Zyklus – pV, Ts-Diagramm

Rankine-Zyklus - Ts-Diagramm
Rankine-Zyklus – Ts-Diagramm

Der Rankine-Zyklus wird häufig in einem Druckvolumendiagramm ( pV-Diagramm ) und in einem Temperatur-Entropie-Diagramm ( Ts-Diagramm ) aufgezeichnet .

Wenn sie auf einem geplottet P-V-Diagramm , lesen die isobare Verfahren der isobare Leitungen für das Gas (die horizontalen Linien), adiabatische Prozesse zwischen diesen horizontalen Linien bewegen , und die durch den gesamten Zyklus hinweg Pfad begrenzt Bereich stellt die gesamte Arbeit , die während einem getan werden kann , Zyklus.

Das Temperatur-Entropie-Diagramm (Ts-Diagramm), in dem der thermodynamische Zustand durch einen Punkt in einem Diagramm mit bestimmten Entropien als horizontale Achse und absoluter Temperatur (T) als vertikale Achse angegeben wird. Ts-Diagramme sind ein nützliches und weit verbreitetes Werkzeug, insbesondere weil sie die Darstellung des Wärmeübergangs während eines Prozesses erleichtern. Bei reversiblen (idealen) Prozessen ist die Fläche unter der Ts-Kurve eines Prozesses die Wärme , die während dieses Prozesses auf das System übertragen wird.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Dieser Artikel basiert auf der maschinellen Übersetzung des englischen Originalartikels. Weitere Informationen finden Sie im Artikel auf Englisch. Sie können uns helfen. Wenn Sie die Übersetzung korrigieren möchten, senden Sie diese bitte an: [email protected] oder füllen Sie das Online-Übersetzungsformular aus. Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und werden die Übersetzung so schnell wie möglich aktualisieren. Danke.