Facebook Instagram Youtube Twitter

Das Beispiel für ein ideales Gasgesetz?

Beispiel: Ideales Gasgesetz – Gasverdichtung in einem Druckbehälter. Was ist der Enddruck des Gases im Druckerzeuger? Angenommen, das Gas ist ideal. Wärmetechnik

Beispiel: Ideales Gasgesetz – Gaskompression in einem Druckerzeuger

Druckerzeuger
Ein Druckerzeuger ist eine Schlüsselkomponente von PWRs.

Der Druck im Primärkreislauf von Druckwasserreaktoren wird durch einen aufrechterhalten Druckhalter , einen getrennten Behälter, der mit dem Primärkreis verbunden ist (hot – Zweig) und teilweise mit Wasser gefüllt , das auf die erhitzt wird , Sättigungstemperatur (Siedepunkt) für den Druck gewünschten durch submerse elektrische Heizungen . Während des Aufheizens der Anlage kann der Druckhalter mit Stickstoff anstelle von Sattdampf gefüllt werden .

Angenommen, ein Druckerzeuger enthält 12 m 3 Stickstoff bei 20 ° C und 15 bar . Die Temperatur wird auf 35 ° C erhöht und das Volumen auf 8,5 m 3 reduziert . Was ist der Enddruck des Gases im Druckerzeuger? Angenommen, das Gas ist ideal.

Lösung:

Da das Gas ideal ist, können wir das ideale Gasgesetz verwenden, um seine Parameter sowohl im Anfangszustand i als auch im Endzustand f in Beziehung zu setzen . Deshalb:

init V init = nRT init

und

final V final = nRT final

Durch Teilen der zweiten Gleichung durch die erste Gleichung und Auflösen nach f erhalten wir:

final = p init T final V init / T init V final

Beachten Sie, dass wir Volumen- und Druckeinheiten nicht in SI-Basiseinheiten umrechnen können, da sie sich gegenseitig aufheben. Andererseits müssen wir Kelvin anstelle von Celsiusgraden verwenden. Daher ist T init = 293 K und T final = 308 K.

Daraus folgt, dass der resultierende Druck im Endzustand sein wird:

final = (15 bar) x (308 K) x (12 m 3 ) / (293 K) x (8,5 m 3 ) = 22 bar

 

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Dieser Artikel basiert auf der maschinellen Übersetzung des englischen Originalartikels. Weitere Informationen finden Sie im Artikel auf Englisch. Sie können uns helfen. Wenn Sie die Übersetzung korrigieren möchten, senden Sie diese bitte an: [email protected] oder füllen Sie das Online-Übersetzungsformular aus. Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und werden die Übersetzung so schnell wie möglich aktualisieren. Danke.