Was ist Nullter Hauptsatz der Thermodynamik – Definition

Nullter Hauptsatz der Thermodynamik: Wenn zwei Systeme beide im thermischen Gleichgewicht mit einem dritten sind, befinden sie sich im thermischen Gleichgewicht miteinander. Wärmetechnik

Nullter Hauptsatz der Thermodynamik

Zeroth-Gesetz der Thermodynamik
Nullter Hauptsatz der Thermodynamik: Befinden sich zwei Systeme im thermischen Gleichgewicht mit einem dritten, so befinden sie sich im thermischen Gleichgewicht miteinander.

Wir können eine wichtige Eigenschaft des thermischen Gleichgewichts entdecken, indem wir drei Systeme betrachten . A, B und C, die sich anfänglich nicht im thermischen Gleichgewicht befinden . Wir trennen die Systeme A und B durch eine adiabatische Wand (ideales Isoliermaterial), lassen jedoch das System C mit beiden Systemen A und B interagieren. Wir warten, bis das thermische Gleichgewicht erreicht ist. dann befinden sich A und B jeweils im thermischen Gleichgewicht mit C. Aber befinden sie sich im thermischen Gleichgewicht miteinander?

Nach vielen Experimenten wird es keinen Nettoenergiefluss zwischen A und B geben . Dies ist ein experimenteller Beweis für die folgende Aussage:

Befinden sich zwei Systeme mit einem dritten im thermischen Gleichgewicht, befinden sie sich im thermischen Gleichgewicht miteinander.  

Diese Aussage ist als das nullte Gesetz der Thermodynamik bekannt . Es hat diesen ungewöhnlichen Namen, weil die Wissenschaftler erst nach der Ausarbeitung des großen ersten und zweiten Hauptsatzes der Thermodynamik erkannten, dass dieses anscheinend offensichtliche Postulat zuerst angegeben werden musste.

Null-Gesetz-der-Thermodynamik-WärmeDieses Gesetz bietet eine Definition und Methode zur Definition von Temperaturen , möglicherweise die wichtigste intensive Eigenschaft eines Systems bei der Behandlung von Problemen bei der Umwandlung von Wärmeenergie. Die Temperatur ist eine Eigenschaft eines Systems, die bestimmt, ob sich das System im thermischen Gleichgewicht mit anderen Systemen befindet. Wenn sich zwei Systeme im thermischen Gleichgewicht befinden, sind ihre Temperaturen per Definition gleich und es wird keine Netto-Wärmeenergie zwischen ihnen ausgetauscht. Die Bedeutung des nullten Gesetzes besteht daher darin, dass es eine nützliche Definition der Temperatur ermöglicht.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Dieser Artikel basiert auf der maschinellen Übersetzung des englischen Originalartikels. Weitere Informationen finden Sie im Artikel auf Englisch. Sie können uns helfen. Wenn Sie die Übersetzung korrigieren möchten, senden Sie diese bitte an: [email protected] oder füllen Sie das Online-Übersetzungsformular aus. Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und werden die Übersetzung so schnell wie möglich aktualisieren. Danke.